->

Das war das Jahr 2015 – Teil 1: Wetter

Januar 2015: Mal so, mal so

13. Februar 2015: Heftiger Wintereinbruch
20150213_131133
20. März 2015: Vormittags nur teilweise sonnig

1. April 2015: Orkan Niklas (kein Scherz)

11. April bis Juni 2015: sonnig und trocken

27. Juni 2015: Einzelne Gewitter20150627_152420
3. Juli bis 8. August 2015: sonnig und heiß

9. und 10. August 2015: Einzelne Gewitter

11. August bis Mitte September 2015: sonnig und warm

Ab Mitte September 2015: Sonnig und mild. Herbst verzögert sich um etwa zwei Monate.
20151108_140527_Richtone(HDR)
1. Dezember: Aufgrund des verzögert eintreffenden Herbstes verschiebt sich die Ankunft des Winters auf unbestimmte Zeit. Frau Holle bittet um Verständnis. Es bleibt sonnig.

Von: Daniel Völpel

Knallhart recherchiert

Endlich auf einen Blick erklärt – so funkioniert die Lügenpresse:

Medien2015kFoto: Daniel Völpel

Scharfe Mopse!

Zwei junge Männer im Bus. Das Thema: Grammatik, genauer: Pluralbildung.

Fahrgast 1: „Ich will da Praktikum machen. Praktika. Wie heißt das da: Praktika oder Praktikas?“
Fahrgast 2: „Praktika.“
Fahrgast 1: „Und bei Lexikon? Lexika oder Lexikas?“
Fahrgast 2: „Lexika.“
Fahrgast 1: „Und bei Mops, also der Hund?“
Fahrgast 2: „Möpse, nein, Mopse, oder? Möpse kann man doch nicht sagen?!“

Kann man eigentlich doch. Was man wissen müsste, wenn man regelmäßig Bus fährt. Denn da heißt der Plural ja schließlich auch Busen.

(dcv)

Aus der Bildermachmaschine LXV

Der VW-Skandal und seine Folgen: Deutschlands Autofahrer steigen um! Kommt völlig ohne Software aus, verursacht keine Emmissionen und greift die VW-Tradition des Kübelwagens Typ 82 auf. Und ist auch nicht…

Canapésurfing

Im Zug: Fahrgast 1: „Was heißt denn eigentlich Sofa oder Couch auf Englisch?“ Fahrgast 2: „Ich glaube, Canapé.“ Dabei weiß man doch, dass die Engländer je nach der Art der…

Perfekt verkleidet durch den Sommer

Mit den Temperaturen steigt in den Redaktionen die Einfallslosigkeit. Aber ein Thema bleibt: der Sommer! Alle reden darüber und man muss nicht recherchieren. Denn was liegt näher, als einfach aus…

Griechen sind die besseren Ossis

Vor exakt 25 Jahren trat die deutsch-deutsche Währungsunion in Kraft. Doch das Jubiläum wird überschattet vom drohenden Scheitern der europäischen Währungsunion durch einen möglichen Euro-Austritt Griechenlands. Auch diese wird heute…

Generalprobe verdorben

In der Bar: Barfrau: „Morgen muss ich dann nochmal zum Frauenarzt. Die wollen noch eine Urinprobe. Ich war letzte Woche mittags dort und hab den Becher mitgenommen. Da sagte die:…

Nur Sexer in der Schule

Einmal mehr haben die heroischen Bildungsplan-Gegner der Initiative Familien-Schmutz am Wochenende in Stuttgart gegen die teuflische grüne Gender-Ideologie demonstriert, die Kinder bereits in der Grundschule zu Sexmonstern erziehen will. Bekannt…