Internet-Grenzkontrolle, die Ausweise bitte!

An der Rezeption eines österreichischen Hotels, das über einen öffentlichen Internet-Computer verfügt: Eine deutsche Urlauberfamilie nähert sich der Empfangsdame und die Tochter (ca. 16, „digital native“) fragt:

„Kommt man mit dem Computer auch ins deutsche Internet?“

(Die leider nicht gegebene, deshalb hier nachgereichte)
Antwort: „Nur mit gültigem Visum!“

Von Daniel Völpel