->

Kategorie: Allgemeinheiten

Pegida macht mit Lkw mobil

pegddDie Anhänger der Initiative „paar-idiotische Europäer gegen Intelligenz durch Aufklärung“ (PEGIDA) werden immer dreister: montags in Dresden nutzt die Truppe unter der Führung des Einbrechers, Drogenhändlers, Unterhalt-Prellers und Afrika-Flüchtlings Lutz Bachmann (auf dem Beifahrersitz, Abb. ähnlich) neuerdings offensichtlich Lastwagen für ihren Aufmarsch. Sie will damit gegen alles demonstrieren, was sie mal in einem Youtube-Video gesehen und nicht verstanden hat, unter anderem Religion.

Inzwischen haben sich in zahlreichen Städten PEGIDA-Ableger gebildet. Dazu zählen die dünnpfiff-redenden Europäer (Dügida – Düsseldorf), die kackdreisten Analphabeten (Kagida – Kassel), die CSU (Seehofida – Bayern) und die AfD (NPD – in der Gosse der Demokratie). Sie alle reklamieren für sich, für das Mittelmaß der Gesellschaft zu sprechen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat inzwischen dazu aufgerufen, den Aufmärschen fernzubleiben. Der Grund: Es ist kalt draußen und dunkel, es könnte sich jemand erkälten.

Foto: Wikipedia/Bundesarchiv[M]

USA setzen B-Waffen gegen IS ein

Im Kampf gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) haben die USA nach eigenen Angaben in dieser Woche erstmals eine experimentelle Biowaffe eingesetzt. Die „Kim Freekurdistan“ genannte Sex-Bombe soll die Fernmeldestrukturen der Terrormiliz empfindsam stören – insbesondere deren Fähigkeit, über das Internet zu kommunizieren. Im Rahmen der Operation „Break the Internet“ wurde die zur Kategorie der hormongesteuerten B-Bomben („Butt Bomb“, dt. Arschbombe) gehörende Rakete gestartet, wie das US-Militärmagazin „Paper“ anhand von Einsatzfotos dokumentierte.

bbombErste Aufklärungsergebnisse lassen offenbar einen hohen Erregungsgrad unter den IS-Kämpfern erkennen, was für einen Erfolg der Mission spräche. IS-Anführer Abu Bakr al-Baghdadi reagierte scharf, während sich ein US-Militärsprecher befriedigt zeigte: Drohnenfotos zeigten in Syrien nacktes Entsetzen und blanken „ass“, so der Sprecher. Dem IS stehe ein heißer Winter bevor.

Nach genauer Auswertung der Geschlechtsfeld-Schäden soll möglicherweise die gesamte, eigens für den Kampf gegen Islamisten aufgestellte Spezialeinheit „Liga der ausgezogenen Ladies“ unter dem Kommando Madonnas entsandt werden. Diese ist unter anderem mit den Waffen der Frauen Miley Cyrus, Lady Gaga und Rihanna ausgestattet. Selbst den Einsatz von Atom-Busen schließt der US-Generalstab nicht mehr aus. Deutschland hat noch nicht entschieden, ob es Micaela Schäfer und Daniela Katzenberger in den Nordirak entsendet.

Von Daniel Völpel

Angst vorm Haken

Die Angst der Deutschen nimmt zu. Das zeigt der monatliche ufo-Angstklimaindex des Münchner ufo-Instituts. Noch im Frühjahr dominierte bei einem mittleren Gesamtwert von 0.56 die Furcht vor einem Krieg mit Russland. Diese wurde im Lauf des Sommers zunächst von der Angst abgelöst, neben einem bärtigen IS-Lamisten im Urlaubsbomber in die Türkei fliegen zu müssen. Gefolgt von der Angst, in der Regionalbahn einem hustenden Mohren zu begegnen. Für den Monat November zeigt das Barometer nun einen Rekordstand von 0.89 Zählern. Grund ist die Angst, der Sender einer Whatsapp-Nachricht könnte an zwei blauen Haken erkennen, dass man diese bereits gelesen, aber noch nicht darauf geantwortet hat.blauhPolitik und Wirtschaft reagieren besorgt. Nach den Horrormeldungen über Apple-Smartphones, die sich verbiegen lassen, und einen neuen Messenger bei Facebook, ist dies bereits der dritte Anschlag von US-Konzernen, der das friedliche Zusammenleben und den Wohlstand in Europa gefährdet. Mit bangen Erwartungen schaut der Handel in diesem Jahr aufs Weihnachtsgeschäft. Sollte die Angst im Dezember weiter zunehmen, wäre zu befürchten, dass viele Konsumenten auf das dritte Smartphone und den zweiten Tablet-PC in diesem Jahr verzichten. Daher werden erste Rufe laut, bei Eintreten dieses Szenarios den Verteidigungsfall auszurufen. In diesem Fall müssten womöglich bereits im Januar alle Reservisten in die Bundeswehr-Kitas einrücken.

Von Daniel Völpel

Kohl sauer-scharf

25 Jahre, nachdem die innerdeutsche Mauer unter Helmut Kohls Last Wirken eingestürzt ist, präsentieren zwei Autoren ein Buch über den Altkanzler. Bereits vorab sind bislang geheime Zitate aus den Interviews…

Schule hat begonnen!

Mit dem Ende der Sommerferien in  Baden-Württemberg müssen im letzten der 16 Bundesländer die Kinder wieder die WerkSchulbank drücken. Sinkende Schülerzahlen und die flächendeckende Einführung der Gesamtschule sorgen vielerorts für…

Die schönsten Fälscher des Nordens

Was niemand für möglich gehalten hatte, musste nach dem Zweiten Deutschen Fersehen (ZDF) nun auch der Norddeutsche Rundflunker (NDR) einräumen: TV-Abstimmungen werden manipuliert. Und zwar nicht durch Sympatie-Klicker und Daueranrufer,…

Finale, ohoo!

Im Finale der Gewaltmeisterschaft geht es heute um alles oder nichts! Angriff ist um 21 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit. In der Hitzeschlacht wird sich zeigen, wer präziser schießt und damit mehr…

Gesetzlicher Mindesthohn kommt

In Anlehung an den Beschluss des Bundestages garantiert die Satiremanufaktur ab sofort den gesetzlichen Mindesthohn. Ausgenommen sind lediglich Erbeerzusteller, Zeitungspflücker, minderjährige Spargel und Praktikantinnenstecher. Auch Langzeitarbeitslose und Hartz-IV-Empfänger haben weiterhin…

Die Fleischeslust der Zucchinophilen

Wer glaubt, mit zarten Schenkeln oder saftigen Lenden Fleischeslust wecken zu können, ist kraut gewickelt! Denn die tierische Organisation PETA sucht bis zum Ende des Monats „Germany’s Sexiest Vegan„. Ob…

Bo Obama will erster Köter-Präsident der USA werden

Erstmals und exklusiv äußerst sich der Hund des derzeitigen US-Präsidenten, Bo Obama, im Interview zu seinen außenpolitischen Vorstellungen und zu seinen Ambitionen für die US-Präsidentenwahl 2016. Nicht heute, nicht in…