+++ Brechende Nachrichten +++ Breaking News +

    Steinbrück wird FDP-Vorsitzender


Der bisherige SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will den verhinderten Augenarzt Philipp Rösler an der Spitze der FDP ablösen. „Die Liberalen müssen endlich wieder die Partei der Besserverdienenden werden“, sagte Steinbrück heute zur Begründung in Mikrofone. Rösler solle gefälligst siebenter Kavalleriekommandeur in Ouagadougou werden, fuhr der Ex-Ministerpräsident, Ex-Minister und Ex-Tremredner fort.

Wenn wie zuletzt in Niedersachsen die FDP fast zehn Prozent der Wählerstimmen hole, „dann läuft etwas falsch in diesem Land. So viele Millionäre kann es nicht einmal in einem EU-Agrarsubventionsschmarotzer-Bundesland geben“, so Steinbrück.

Deshalb sei es an der Zeit, sich auf liberale Grundwerte zu besinnen: „Kohle, Zaster, Pinkepinke und Steuerhinterziehung“. Diesen Wertewandel könne auch sein größter außerparteilicher Konkurrent, die lüsterne Weinkönigin Rainer Brüderle, nicht glaubhaft verkörpern, sagte Steinbrück. „Das kann nur ich. Ende des Vortrags, Ihre Schecks, bitte!“

Von Daniel Völpel